...zu häufig unterschätzen wir die Kraft einer Berührung...

Botschaft für den Monat November

 

Finde die Stille in Dir selbst und nutze die Magie,

so wird Dein Leben eine Sinfonie aus Glück und Harmonie.

 

(SEOM)

 

 

Gehen wir den Weg unseres Herzens...

Alles ist Liebe - Liebe ist Alles

MASSAGEN

 

Sich massieren zu lassen galt früher als Luxus...heute wird die Massage nicht nur deshalb geschätzt, weil sie eine wirkungsvolle Maßnahme gegen Stress ist.

 

In unserer von Stress und Hektik geprägten Gesellschaft sucht jeder nach einem Ausgleich den Körper, Geist und die Seele zu enspannen. Psychische und auch physische Belastungen führen zum Bedürfnis nach Berührungen, die entspannen und entstressen. Massage als "Berührungstherapie" gleicht dieses Bedürfnis aus. Massagen lösen nicht nur Verspannungen und lindern Schmerzen, sie führen den Körper auch in einen tiefen Entspannungszustand. Durch regelmäßige Massagen kann der Körper die positiven Wirkungen voll ausschöpfen.

 

Die körperlichen Effekte einer Massage sind untrennbar verbunden mit einer Verbesserung der geistigen Kapazität. Die meisten Menschen schlafen nach einer Massage besser. Ein ausgeruhter Mensch leidet weniger unter Erschöpfung und kann mit Stress besser umgehen.

 

 

Nebenbei ....was steckt eigentlich in einem Quadratzentimeter (1 x 1 cm) Haut?

600.000 Zellen, 5000 Sinneszellen, 4 Meter Nervenbahnen, 100 Schweißdrüsen, 1 Meter Blutgefäße, 15 Talgdrüsen, 5 Haare, 150.000 Pigmentzellen

 


Aktuelle Yogakurse und Workshoptermine siehe oben.....

Tag der offenen Tür am 22. November 2014

Danke an alle, die sich Zeit genommen haben...Danke an Isabel für ihre leckeren Leckereien, den Smoothies, die mit Herz gesmootht wurden, Danke an Andreas für seine Diaturner, die so Einige auf den Kopf gestellt haben und Danke alle, die an diesem Tag unseren Frosch gefüttert haben - über 50 Euro für die Sternstunden. Juhuuu !!