Der Geist offenbart sich durch die Blicke und die Worte, denn die Seele ist unserer Bleibe,

unsere Augen sind ihre Fenster und unsere Lippen ihre Boten.

Khalil Gibran

Dreieck - Triangle - Utthita Trikonasana
Dreieck - Triangle - Utthita Trikonasana

 

Yoga ein Hallensport???

 

Yoga ist überall möglich und umsetzbar - was man dazu braucht?....

 

Spaß - Freude - bissl gutes Wetter - Kreativität - jemanden der fotografiert...:-)

 

TRIYOGA®

 

Wellenartige Bewegungen der Wirbelsäule kombiniert mit Asanas, Mudras und Atmung. Dieser fließende Yogastil dehnt die Muskeln, stärkt den Rücken und lässt Gelenke geschmeidig werden.

 

und so empfinde ich nach einer TriYoga-Stunde

... und jedesmal, ob ich unterrichte oder ich unterrichtet werde...spüre ich dieses unglaubliche Körpergefühl ...Reinigung in Bewegung und vor allem Heilung von Körper, Geist und Seele

...mich der Welle hingeben, die mich täglich in meine Mitte bringt, mich durch den Tag fließen lässt, mich lächeln lässt, und sich mein Körper und meine Zellen allein aus Freude bewegen ...

 

Im Gegensatz zu anderen Körpertrainingstechniken legt Yoga Wert auf Gesunderhaltung sowohl der äußeren Muskulatur als auch der inneren Organe. Nach einer Yogastunde fühlt man sich meist geistig und körperlich fit. Durch An- und Entspannen der Muskulatur wird eine gute Durchblutung erreicht. Die Muskulatur wird geschmeidig und das Nervensystem harmonisiert. Die Wirbelsäule wird beweglich und durch die Beuge- und Umkehrhaltungen wird das Gehirn besser durchblutet. Durch Dehnen, Strecken, Pressen und Entspannen werden alle inneren Organe vitalisiert. Yoga wirkt sich positiv auf die psychische und physische Gesundheit aus.

 

Meine eigenen Gedanken über Yoga

... es ist ein Weg der Sanftheit und der Liebe, das heißen soll, dass man seine Werte reflektieren darf. ich stelle mich auf die Matte und fange an den Flow erst zu machen, dann zu spüren und ihn dann wirklich zu genießen. Die Dankbarkeit, die ich dabei empfinde gibt mir Kraft und Energie für den Tag. Es ist mein Ziel mehr Liebe in mein Leben sowie in das der Menschen, die mir begegnen, zu bringen, bewusster und vor allem mehr in Freude zu leben.

Yoga Stück für Stück in unser normales Leben zu integrieren ....LET IT FLOW...

 

Mein Weg....

Nimm meine Hände und lehre ihnen zu fühlen, wie die Deinen.

Nimm meine Füße und zeige ihnen den wahren Weg zum Glück.

Nimm meine Augen und lasse sie erleuchten, wie die deinigen von Liebe erfüllt.

Nimm meine Lippen und lehre ihnen, mit den richtigen Worten den Menschen zu begegnen. Nimm mich ganz und wir werden gemeinsam mit unseren Händen, unseren Füßen, unseren Augen und unseren Lippen Zeugen der Liebe sein...