30 Minuten Geistige Wirbelsäulenaufrichtung - 159 Euro


Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung arbeitet mit höchster Schwingungsenergie. Sie kann seelische und körperliche Probleme erleichtern und sogar beseitigen. Sie holt den Menschen dort ab, wo er gerade steht und bringt ihn wieder in seine Mitte zurück.

Durch die Vermessung während der Behandlung und die eigene Wahrnehmung ist es für den Klienten anschaubar und wahrhaftig. 

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist Energiearbeit und es ist möglich, dass eine einzige Anwendung ausreicht, um Probleme mit dem Bewegungsapparat zu verbessern.

 

Die Wirbelsäule in ihrer grob- und feinstofflichen Struktur ist ein zentraler Punkt für das physische und spirituelle Wohlbefinden des Menschen und somit der Schlüssel zu allen Ebenen des Bewusstseins. Eine körperliche Fehlhaltung kann auch  aus einem inneren Ungleichgewicht resultieren. Deswegen ist die innere Aufrichtung und ein ausbalanciertes Becken die Grundlage für Gesundheit und seelisches Wohlbefinden.

 

Unsere Wirbelsäule besteht aus 24 beweglichen Wirbeln, den Hals-, Brust- und Lendenwirbeln sowie dem Kreuz- und Steißbein. Jeder einzelne Wirbel steht im Zusammenhang mit unseren Organen, den Blutgefäßen, den Spinalnerven und somit auch unserer Seele und unserem psychischen Zustand.

 

Nicht das Leben verschließt sich uns - wir verschließen uns unserer Lebensenergie.

Die Energie steht uns IMMER in vollem Maße zur Verfügung. Freude und alles was uns positiv erleben lässt,

bringt uns in Verbindung mit unserer Lebensenergie. Je mehr wir uns aufrichten, desto stärker kann uns die

göttliche Energie durchströmen.

Aufrecht durch das Leben zu gehen, bedeutet uns wieder mit der göttliche Energie bewusst zu verbinden.