Lomi -Lomi 'Oluea

Lomi-Lomi 'Oluea - to make the burdnes less - die Lasten, die auf Dir ruhen, verringern.

Lomi-Lomi bedeutet "besonderes Kneten und Walken" - der Zusatzname ist die Stilrichtung.

 

Und doch ist Lomi-Lomi viel mehr als nur eine Massage. Ihre Wirkung beschränkt sich nicht nur auf den Körper, wo sie Schmerzen, muskuläre und energetische Blockaden lindert. Sie geht auch tief in den seelischen Bereich, denn wenn der Rücken schmerzt, schmerzen oft auf andere Bereiche des Lebens und vor allem der Seele.

Alle  Formen der Lomi -Lomi haben ein Ziel -  den Menschen zurück in seine körperliche, seelische und geistige Balance zu bringen. - achtsam - einfühlsam - heilsam.

Ich bin von Daniel Fowler (Maui/Hawaii) autorisiert, diese spezielle Stilrichtung zu unterrichten. Es ist eine Behandlungstechnik, die mit fließenden, rhythmischen Bewegungen Gelenke mobilisiert, Faszien dehnt und dadurch energetische Blockaden lösen kann. 

Lomi 1 Technik-Seminare

Voraussetzungen

Das Lomi 1 Seminar ist für alle Menschen geeignet, die bereits Massieren, die gerne massieren oder es lernen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse zur Teilnahme notwendig. Wichtig ist die Freude am Umgang mit Menschen und ein gutes Einfühlungsvermögen.

Inhalte der Ausbildung

  • Griffarten und Grundtechniken der Lomi Lomi 'Oluea Massage für eine 1,5 std. Ganzkörperbehandlung
  • Bewegungsabläufe des Therapeuten
  • Aufbau einer Lomi Lomi 'Oluea Massage
  • Hawaiianische Philosophie über die Körpersymbolik und ihre Bedeutung

Private Massagekurse ab 1 Teilnehmer

  • 2 Tage Intensivtraining
  • 10 - 18 Uhr
  • 2 Tage - Wochenendkurs: 450 Euro (ab 1 Teilnehmer) / (420 Euro ab 2 Teilnehmer)
  • Seminarort: Praxis Marksteiner, Pasinger Bahnhofsplatz 4, 81245 München.

Bitte mitbringen

Bequeme Kleidung, die Öl abbekommen darf- T-Shirt mit kurzen Ärmeln,

dehnbare (!) Shorts oder Jogginghose, evtl. Schreibblock

Bitte die Nägel schneiden:-)

Ein Skript wird ausgehändigt.

 

Dieses Lomi 1 Seminar ist Voraussetzung für Kurse bei Daniel Fowler/Maui, Hawaii.

Außerdem besteht die Möglichkeit für weiterführende Kurse bei Uta Scheven München.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Aloha bedeutet nach einer volksetymologischen Erklärung der letzten Königin von Hawaiʻi, Liliʻuokalani: „Im Angesicht des Atems Gottes stehen“, sinngemäß vom Geist Gottes erfüllt sein oder seinen Lebensatem eingehaucht bekommen zu haben. Zitat der Königin Liliʻuokalani: „Kein Hawaiier hatte Erlaubnis dieses heilige Wort auszusprechen, … es sei denn, er war mit seinem Gegenüber in Harmonie …“

A steht für Akahai e na Hawai'i - sei sanft und zeige Güte und Freundlichkeit zu jedem Menschen

L steht für Lokahi a ku like - seid vereint und haltet zusammen

O steht für Olu'olu ka mana'o - habe und gebe immer gute Gedanken

H steht für Ha'aha'a kou kulana - sei demütig

A steht für Ahonui a lanakila - sei geduldig, dann wirst du aushalten und beharrlich sein

Aloha - ein Leben in Glück, Harmonie und Gesundheit sowie tiefen Respekt und Toleranz gegenüber anderen zeigen.