Lomi-Lomi-'Oluea - Körpertherapie

60 Minuten - 80 Euro

Lomi-Lomi bedeutet "Die Lasten, die auf dir ruhen, zu verringern"

In der Lomi-Lomi-Oluea habe ich gefunden, was ich gesucht habe. Eine Art der Massage, die den Menschen nicht nur Entspannung, sondern ihn vor allem von Blockaden löst, die sich auf Zellebene im Körper manifestiert haben.

Es entsteht eine Zusammenarbeit, die den Mensch wieder Mensch sein lässt, er sich wieder in seinem Körper findet und seinen Geist entspannt und somit Heilung geschehen darf. Während der Behandlung versuche ich dem Klienten achtsam, liebevoll und mit Respekt zu begegnen. Ihn so anzunehmen, dass er sich gut aufgehoben und verstanden fühlt, ihm Impulse gebe, damit er entspannt und ohne Druck seine evtl. anstehenden Veränderungen und Entscheidungen anzunehmen und in sein Leben integrieren kann.  

In dieser intuitiven Herzensarbeit lasse ich Methoden aus Yoga, Reiki, Matrix-Energetics® - mein gesamtes therapeutisches Wissen mit einfließen, unterstützt mit Aromaölen und Karten. Durch diese Vielfalt, ist es möglich, auf jeden Einzelnen individuell einzugehen und ihn ein Stück auf seinem Weg zu begleiten.

Die Wirkung hält noch tagelang an, da der Energiefluss angeregt und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wieder hergestellt ist.

 

Die Lomi-Lomi-Oluea ist eine sehr tiefgehende, kraftvolle, blockadenlösende Behandlungsmethode. Durch Einsatz meiner Hände, Unterarme und Ellenbogen werden Gelenke mobilisiert und die Muskeln gelockert und gedehnt und sich somit angestaute energetische Blockaden lösen.

Der Ablauf einer Behandlung:

  • Vorgespräch
  • Körperarbeit
  • ätherisches Öl zur Unterstützung
  • bei Bedarf Meditationen, Affirmationen, Heilungsrituale
  • Nachgespräch

Wichtiger Hinweis: Die Behandlung dient dazu Impulse zur Veränderung zu geben und dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers.

 

Terminvereinbarungen/Stornierungen
Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, möchte ich darum bitten, diesen rechtzeitig abzusagen oder einen Ersatztermin zu vereinbaren. Sofern der Termin bis zu 24 Stunden vorher abgesagt wird, entstehen keine Kosten. Bei einer späteren Absage, bzw. wenn keine Absage erfolgt, ist der volle Preis der Behandlung zu zahlen. Bei Verspätungen zu einem vereinbarten Termin kann die Behandlung nur verkürzt stattfinden. Die Kosten fallen in diesem Fall in voller Höhe an.